1967

In Berlin geboren, aufgewachsen in Cottbus

1974—1986

Schulbildung, Abitur
Seit Anfang der 80er Jahre eigene künstlerische Tätigkeit

1985—1987

Besuch der Abendakademie der Hochschule für Bildende Künste Dresden

in der Außenstelle Cottbus unter anderem bei Hans Scheuerecker, Rudolf Sittner,

Dieter Clausnitzer

1986—1987

Arbeit als Zimmerergehilfe

1989—1994

Studium der Innenarchitektur an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle 

unter anderem bei Prof. Rudolf Horn Diplom-Designer für Innenarchitektur

1994—1996

Mitarbeit in einem Cottbuser Architekturbüro

1996

Beginn selbstständiger Tätigkeit

1999—2002

Studium an der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus im postgradualen

Studiengang Bauen und Erhalten Master of Arts building & conservation

1997—2010

Lehrtätigkeit an der Hochschule Lausitz in den Fächern Zeichnen und Gestalten, 
Gestaltungsgrundlagen, Darstellende Geometrie im Fachbereich Architektur

2007

Wahl in den Vorstand der Brandenburgischen Architektenkammer

2008—2012

Gesellschafter im Büro Hampel Kotzur & Kollegen Architekten Ingenieure GmbH

in Cottbus

seit 2012

selbstständig tätig Tiede+ Architektur, Innenarchitektur, Bauen im Bestand

seit 2013

Beisitzer für Innenarchitektur im Vorstand der Brandenburgischen Architektenkammer